WEIHNACHTSRITUALE

kleidsam-org-weihnachts-kolumne-3

Weihnachtstraditionen, Weihnachtsbräuche.

 

Der leckere Plätzenduft, der durch die Wohnung zieht, die weihnachtlich geschmückte Wohnung – die Weihnachzeit ist nicht nur für Kinder eine ganz besonders schöne Zeit. Weihnachtsbräuche oder Weihnachtsrituale gibt es sicherlich in jeder Familie. Sie vermitteln Geborgenheit, wecken alte Erinnerungen an schöne Zeiten und schaffen wiederum Gelegenheit gemeinsam Zeit zu verbringen.

 

kleidsam-org-weihnachts-kolumne-8

Bei uns war es schon immer Tradition, dass wir am 24. Dezember den Weihnachtsbaum gemeinsam schmücken. Dieses Ritual ist für mich immer der Startschuss für das Weihnachtsfest. Als wir noch Kinder waren, haben meine Eltern den Baum auch mit sehr vielen Süßigkeiten & Schokolade  geschmückte. Ich kann mich noch genau daran erinnern, dass ich mir oft Schokolade vom Christbaum runter nehmen wollte aber ins leere griff. Und wieso? Weil jemand heimlich die Süßigkeit gegessen hat und das Papier sorgfältig in die ursprüngliche Form der Schokolade gefaltet hat und wieder auf dem Baum gehängt hat. Jahre lang hatte ich meinen Bruder im Verdacht, bis ich eines Abend meinen Papa dabei erwischt habe. Er hat nur gelacht und mir erzählt, dass das auch sein Papa immer gemacht hat. Wenn heute jemand zu den leeren Süßigkeiten am Christbaum greife, muss ich immer etwas schmunzeln.
Neben den traditionellen Ritualen & Bräuchen, gibt es auch immer wieder diese Geschichten & Anekdoten, die so oft und gerne erzählt werden, die uns ein Lächeln ins Gesicht zaubert oder uns zum Schmunzeln bringet und die uns am Ende wieder in diese warme Weihnachtsstimmung versetzt.

kleidsam-org-weihnachts-kolumne-4
kleidsam-org-weihnachts-kolumne-6

Bei uns war es auch schon immer Tradition, dass es wir zur Bescherung alle gemeinsam einige Weihnachtslieder singen und meine Mama uns mit der Gitarre begleitet. Am Weihnachtsabend gibt es bei uns Karpfen mit Kartoffelsalat oder Bratwürstel mit Sauerkraut zum Essen. Eine Tradition die meine Eltern noch von ihren Eltern übernommen haben. Und je mehr ich über unsere Rituale & Traditionen nachdenke, umso mehr fallen mir ein. Traditionen & Bräuche sind ein fester Bestandteil unseres Miteinanders. Sie verbinden, bringen uns zum Lachen, lassen uns schmunzeln und führen uns zusammen. Genau deshalb liebe ich Weihnachtsrituale.
Habt ihr selbst auch Weihnachtsrituale? Erzählt mir gern mehr über eure Rituale.
Liebe Grüße

kleidsam-org-weihnachts-kolumne-05 kleidsam-org-weihnachts-kolumne-9jpg


Verpasst nicht die Blogger-Parade COUNTDOWN2CHRISTMAS – jeden Tag ein anderer weihnachtlicher Post!

Carmitive

Misssuzieloves

Darling Rina

image-teaser-countdown2christmas-002

Kleidsam

Fashionblonde

L♥ebe was ist

 

11 Comments

  1. 1

    Weihnachtsrituale gehören bei mir auch einfach dazu und die möchte ich auch nicht missen. Meistens schmücke ich auch immer am 24. morgens mit meinem Papa den Weihnachtsbaum. Da ich aber über Weihnachten selten Zuhause sein werde, habe ich dieses Jahr mal vorgeschlagen, ihn doch ein paar Tage früher zu schmucken. Mein Papa ist von der Idee allerdings noch nicht so angetan.

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

  2. 2

    Oh wie schön! Ich finde es immer spannend, andere Weihnachtsrituale zu erfahren :) Bei mir schmücken jeweils meine Mama und meine Schwester den Baum und mein Papa und ich lassen uns überraschen. Natürlich darf das Plätzchen Backen im Voraus auch nicht fehlen!
    Ich wünsche dir ganz wunderschöne Weihnachtstage <3
    Liebst, Carmen – http://www.carmitive.com

  3. 3

    Oh, bei den Bildern kommt ja wirklich direkt Weihnachtsstimmung auf! Bei uns wird der Baum auch erst am 24. geschmückt und ich mag diese Tradition auch total gern – wir hören dabei Weihnachtsmusik, quatschen und essen die noch übrig gebliebenen Plätzchen :) Hab ein tolles Weihnachtsfest! Liebe Grüße, Nina http://www.najsattityd.de

  4. 4
  5. 5

    Das schönste an Weihnachten sind die Traditionen! Wir schmücken immer ein paar Tage vor Weihnachten den Baum und am 24. selbst gibt es erst lecker Kaffee und Kuchen und am Abend ein Festschmaus.

    Liebste Grüße
    Dorina

  6. 6
  7. 7

    ohh wie schön liebe Martina :)
    Rituale gehören an Weihnachten einfach dazu und genau sie machen ein Fest irgendwie auch erst festlich. ich finde es super schön wie du über die alten Traditionen schreibst.
    berufsbedingt habe ich die letzten Jahre Weihnachten nicht mehr zu Hause bei meiner Familie verbringen können und deswegen haben sich bei uns auch einige neue Traditionen entwickelt. dieses Jahr bin ich aber mal wieder zuhause und freue mich schon riesig darauf :)
    welche alten und neuen Traditionen ich zu Weihnachten pflege, kannst du übrigens am Freitag bei mir lesen.

    wünsche dir noch wundervolle Tage und schon jetzt eine ganz tolle und besinnliche Zeit mit deinen Liebsten meine liebe Martina!
    fühl dich lieb gedrückt,
    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

  8. 8

    Weihnachtsrituale machen das Fest doch einfach erst zu Weihnachten. Das gehört dazu und ich freue mich einfach so sehr über diese immer wiederkehrenden Kleinigkeiten. Weihnachten beginnt bei uns jedoch schon viel früher, denn auch das Plätzchen backen, Dekorieren und Kerzen anzünden, sind für mich seit meinen Kindheitstagen nicht mehr wegzudenken. Ein wunderschön geschriebener Beitrag. Hab einen tollen Tag, XO Julia http://fashionblonde.de

  9. 9
  10. 10
  11. 11

    Was für ein superlieber Post! Rituale zu Weihnachten sind einfach total wichtig (zumindest für mich) und ich denke, in den meisten Familien gibt es diese … Hach, wenn ich das so lese, freue ich mich schon wieder auf das nächste Weihnachtsfest!

    Rutsch gut ins neue Jahr, meine liebe Martina! xx Sarah-Allegra
    http://www.fashionequalsscience.com

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

You May Also Like