Greece – Travel-Report 1

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

In Griechenland war ich in den letzten Jahren schon einige Male und es zählt auch jetzt noch zu meinen liebsten Sommerreisezielen. Darum sind wir heuer auf die wunderschöne Insel Zakynthos geflogen.
Ich möchte auch in Teil 1 meines Reise-Blogposts einige tolle Einblicke in dieses Land und seine wunderbaren Strände geben.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

The Bay „Suite“

Für unsere Zeit auf der Insel haben wir in dem Hotel „The Bay“ genächtigt. Das Hotel war traumhaft und liegt mit dem eigenen Hotel-Strand unmittelbar am Meer.
Da wir nicht nur einen reinen Strandurlaub machen wollten, haben wir uns ein Auto bei einem griechischen Autoverleih gemietet. Die Straßenverhältnisse und der Verkehr sind aber doch etwas anders als in Österreich. Aber wir haben uns sehr schnell daran gewöhnt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Xigia Beach

Am Ersten Tag haben wir die Strandbucht „Xigia Beach“, die zwischen steilen Felsen gelegen ist, besucht. Das Meer ist hier türkisblau und es gibt Schwefelquellen, darum auch ein etwas eigenartiger Geruch. Diese Quellen sollen aber eine heilende Wirkung haben. Der Strand ist sehr klein und es gibt nur sehr wenige Liegen und Schirme. Für einen kurzen Zwischenstopp und eine kurze Erfrischung im Meer ist er aber optimal. Man muss auch keinen Eintritt zahlen.

Als nächstes sind wir zu einem kleinen Hafen in der Nähe von Xigia Beach gefahren und habe und ganz spontan zu einem Boottrip entschieden. Unterwegs waren wir 3 Stunden um 15 Euro pro Person. Das Schiff hat uns zum Shipwreck, zu der Schmuggler-Buch gebracht. Das Schmuggler-Schiff ist im Oktober 1980 dort gestrandet und ist heute ein beliebtes Reiseziel. Man sollte entweder früh am Morgen oder später am Abend hinfahren. Sonst wir es schnell sehr voll auf der kleinen Bucht.Danach sind wir zu den „Blue Caves“ gefahren und konnten uns dort auch etwas erfrischen. Ein toller Ausflug und vor allem die Blue Caves haben mich fasziniert

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

„Bule Caves“

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der nächste Tag hat uns zum Hafen St. Nicholas geführt. Wir haben uns den Leuchtturm angesehen und sind auch nochmal zu den „Blauen Grotten“ mit einem etwas kleineren Boot gefahren. Dort konnten wir schnorcheln, was einen fantastischen Einblick mit sich brachte. Am Hafen sind wir dann zu Mittag in einem typisch griechischen Fisch-Restaurant eingekehrt. Sehr leckeres Essen und ein fantastischer Ausblick zeichnen dieses Lokal aus.

Ich wünsch euch noch eine schöne Woche!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA


I have been to Greece a few times over the last few years and it’s now one of my favourite summer destinations. That’s why this year we’re going to the beautiful island of Zakynthos.
In my first part of this travel blog I want to give you some great insights about this country and the wonderful beaches.
For our time on the island, we are staying at the “Bay Hotel”. The hotel is fantastic and lies right at the sea. We don´t want a pure beach vacation only, so we’ve rented a car. The driving conditions and the traffic are a little bit different than in Austria. But we got used to it very quickly.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

On our first day we visited the beach “Xigia Beach”, which is situated between steep cliffs. The sea is turquoise blue and there are sulfur springs, giving quite a peculiar smell. These sulfur springs are said to have healing properties. The beach is very small and there are just a few beach chairs and sunshades. It’s optimal for a quick stop and a short refreshment in the sea. The admission is free, too.
Our next stop was a small harbour near Xigia Beach and we spontaneously decided to make a boat trip. The ship brought us to the shipwreck. This smuggler ship stranded in October in 1980 and is now a popular tourist destination. But you should go early in the morning or later in the evening. Then we drove to the “Blue Caves” and took a swim in the beautiful sea. A great trip and especially the “Blue Caves” have fascinated me.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

The next day took us to the port “St. Nicholas”. We visited the lighthouse and then went again to the “Blue Caves” with a smaller boat. There we did some snorkeling, which was quite impressive. For lunch we found a typical Greek fish restaurant. Very tasty food and a fantastic view characterize this restaurant.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wish you a nice week!

3 Comments

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

You May Also Like