DIY: Jeans besticken

DIY: Jeans besticken

Jeans mit Schriftzug und Ziernaht ganz einfach verschönern.

Heute habe ich endlich wieder ein neues Mode-DIY für euch. Das DIY mit bestickter Jeans wollte ich schon sehr lange ausprobieren, denn Stickereien sind voll im Trend und man kann super einfach seine Lieblingsjeans damit verschönern.
Ich muss aber auch ehrlich sagen, zu Beginn dieses DIY-Projekts ist mir das Sticken unglaublich schwer gefallen. Mir fehlte einfach die gewisse Übung, deshalb habe ich zuerst einmal simple Basic-Stick-Anleitungen durchgelesen. Und nachdem ich die Anfänger Stiche geübt habe, ging´s auch schon los mit dem DIY. Auch wenn die Jeans mit Stickerei bis jetzt eines meiner zeitaufwändigsten Projekte war, hat mir das Sticken dennoch sehr gut gefallen. Wenn man einmal den Dreh raus hat, ist Sticken wirklich sehr einfach und macht auch noch super viel Spaß.
Und das Ergebnis kann sich ja auch sehen lassen, mit ein paar Stichen kann man seine Hose super einfach aufpeppen. Ich bin jedenfalls ziemlich happy mit meiner neuen Jeans. :)
Für mein Tutorial habe ich einmal das „be happy“ Motiv an der vorderen Jeansseite und eine kleine Ziernaht am hinteren Hosensack gestickt.

Fashion – DIY Anleitung: Jeans mit Stickerei

Material:

  • Eine Jeans
  • Stickgarn
  • Eine Schere
  • Eine Nadel
  • Bleistift / Kugelschreiber
  • Motiv (Schrift)

 

So wird´s gemacht:

  1. Am besten mit einer Stoffkreide (oder Kugelschreiber) auf die Vorderseite der Jeans „be happy“ schreiben. Wer eine schöne Handschrift hat kann direkt auf die Jeans schreiben. Sonst kann man auch eine Schriftart durch abpausen übertragen.
  2. Jetzt muss man nur noch das passende Stickgarn auswählen.
  3. Stickgarn auf Nadel fädeln. Das eine Ende gut verknoten und die Buchstarben im Stielstich (Anleitung hier) nachsticken.
  4. Für die Hosentaschen: die Ziernaht mit dem Vorstich nachsticken.
  5. Zum Schluss noch alle Fäden vernähen und gut verknoten, fertig!

Im heutigen Look habe ich die bestickte Jeans mit einem weißen T-Shirt, ein paar
weißen Chucks und meiner Rebecca Minkoff Tasche mit Eyecatcher-Bag-Strap gestylt.
Wie gefällt euch die Idee mit der bestickten Jeans? Habt ihr schon einmal ein Kleidungsstück bestickt?

DIY: Jeans besticken

Liebste Grüße

Martina

8 Comments

  1. 1

    Liebe Martina,

    ich habe seit meiner Schulzeit nicht mehr gestickt. Die Idee, eine Jeans zu besticken ist einfach klasse! :-) Und wirklich für jeden recht einfach und günstig nachzumachen. Super Idee :-)

    Ganz liebe Grüße,

    Tabea
    http://tabsstyle.com

  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

    Oh meine liebe Martina,
    was für eine wunderbare Idee!! :) Oft finde ich Mode DIY doch ein wenig fragwürdig, aber das hier finde ich soo toll! Ein Hingucker ,aber auf ganz besonders filigrane, feine Art! Das hast du wirklich wunderbar hinbekommen :)

    Ich wünsche Dir einen wunderbaren Mittwoch und eine tolle Restwoche!
    Liebste Grüße an Dich! ♥ Saskia von DemWindentgegen

  6. 6

    Guten Morgen Martina,
    Was für eine geniale Idee?! Ich bin in dieser Hinsicht leider wenig begabt oder sagen wir ich konnte mich noch nie so für dieses Handwerk begeistern.. ich finde es aber so toll wenn man das kann und einfach super was man da so alles machen und zaubern kann :) beide Daumen hoch für dein DIY <3
    Ich hab dich übrigens zum Mystery Blogger Award nominiert https://coffeejunkyjules.com/2017/09/21/der-mystery-blogger-award/
    Vielleicht hast du ja mal Zeit und Lust mitzumachen?
    Liebe Grüße, Julia

  7. 7
  8. 8

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

You May Also Like