Basic Look ganz einfach AUFPEPPEN + Styling-Tipps!

Basic-Look ganz einfach AUFPEPPEN + Styling-Tipps

Damit jeder Basic-Look gelingt!

Hand auf´s Herz, wie oft steht ihr am Morgen vor dem Kleiderschrank und fragt euch, was ziehe ich heute an? Und wie oft greift man dann wieder zu dem gleichen Basic-Look mit weißen T-Shirt und blauen Jeans? Und natürlich Basics, wie das simple T-Shirt oder die bequeme Jeans, sind das Fundament einer jeden Garderobe. Doch sie können doch auch schnell langweilig wirken. Also habe ich mich gefragt, wie könnte ich meine geliebten Basic-Looks ganz einfach aufpeppen und stylen.
Im heutigen Beitrag möchte ich euch deshalb meine Styling-Tipps verraten, wie ihr eure Basic-Looks aufwertet und kombiniert, damit ihr am Morgen schnell und top gestylt seid!

Styling- Tipp 1: Das Statement Piece

Das “Will ich haben” – Piece, ist ein ganz besonderes Accessoire, das jeden Basic-Look zu einen Hingucker macht. Ich persönlich liebe außergewöhnliche Taschen und kombiniere diese sehr gerne zu eher simplen Outfits. Meine Love-Bag von Pinko ist ein toller Eye-Catcher, die selbst den casual Look mit weißen T-Shirt und Jeans besonders erscheinen lässt. Statement Pieces können aber auch andere Eye-Catcher sein: wie Hüte, Gürtel oder Schmuck.

 

Basic-Look ganz einfach AUFPEPPEN + Styling-Tipps

Styling-Tipp 2: Eye-Catcher-Schuhe!

Nicht nur ein Statement Piece kann ein toller Hingucker sein, sondern auch der richtige Schuh kann ein simples Outfit super aufpeppen. Ich liebe zurzeit Espadrilles, ganz besonders in der Farbe Rosa. Kombiniert habe ich die bequemen Schuhe schon zu Basic-Looks, Kleider und Denim-Röcken. Mit auffällige Schuhe kann man ein Alltags-Outfit super einfach verwandeln, außerdem sind sie perfekt um im Sommer etwas Farbe oder Print in den Look zu bringen.

 

Basic-Look ganz einfach AUFPEPPEN + Styling-Tipps

Styling-Tipp 3: Auf Details achten!

Aber nicht nur mit Schuhen oder Statement- Pieces können Alltags-Outfits zu einem richten Hingucker werden. Oft genügt schon ein ganz besonderes Detail, wie eine Bluse mit Statement-Ärmel, ein Off-Shoulder-Top oder eine Jeans mit Patches oder ungewöhnlichen Schnitt. Im Sommer trage ich sehr gerne schulterfreie Oberteile oder Blusen mit weiten Ärmel zur klassischen Jeans oder Jeans-Röcken.

 

Basic-Look ganz einfach AUFPEPPEN + Styling-Tipps

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links.

Fazit:

Für den einen ist es das It-Piece, anderer setzte auf rote Mules oder eine Bluse mit Rüschen um den Basic-Look aufzupeppen und stylisch zu kombinieren. Ob sportlich oder schick, mit ein paar einfach Tipps und Styling-Regeln gelingt jeder Basic-Look am Morgen.

 

Habt ihr noch weitere Styling-Tipps um Basic-Looks aufzupeppen? Ich freue mich auf eure Kommentare.

 

Ich wünsch euch noch eine schöne und sonnige Woche <3

11 Comments

  1. 1

    meine liebste Martina,
    allzu häufig erlebe ich diese allzu bekannte Kleiderschrank-Situation glücklicherweise nicht mehr, seit ich meine Capsule Warrobe habe ;)
    aber wenn mich mal ein Wetterumschwung überrascht natürlich auch …

    ich finde solche minimalistischen Kombinationen einfach nur fantastisch und finde, dass so die gewissen Extras, wie eben eine schöne Statement-Bag, gerade erst richtig zur Geltung kommen :)

    wünsche dir eine ganz wudnervolle Wochenmitte Liebes,
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

  2. 2

    Sehr coole Tipps. Ich kombiniere auch immer ab liebsten ein Statement Piece wie ein auffällige Jacke zu meinen Basic Teilen. Bei Schuhen stehe ich in der Regel auf einfache Sneaker wodurch sich da ein Look nicht so sehr aufpeppen lässt. Da haben Frauen mehr Möglichkeiten. Gerne kombiniere ich auch zu Basic Teilen auffälligen Schmuck um diese ein wenig aufzulockern.
    Alles Liebe
    Marcel
    http://www.marsilicious.com

    • 3

      Danke schön lieber Marcel, ja stimmt mit auffällige Jacken kann man seinen Basic-Look sicherlich auch noch zu richtig einfach aufpeppen. Ja stimmt schon, in Sachen Schuhe haben wir Frauen sicherlich etwas mehr Möglichkeiten. Obwohl es ja immer mehr sehr schöne Herrenschuhe gibt. ;)

      Liebste Grüße

  3. 4

    Liebe Martina,

    oh ja, den ganzen Schrank voller Klamotten und nichts zum Anziehen… ;-)
    Ich selbst greife gern auf eine außergewöhnliche Handtasche oder Schuhe zurück, so wie Du es auch schon schreibst.
    Momentan mag ich allerdings auch Jacken mit Prints (Leo oder Blumen z. B.). Ich finde damit kann man einen schlichten Look auch aufpeppen.

    Ganz liebe Grüße,

    Tabea
    http://tabsstyle.com

  4. 5

    Danke für die guten Tipps.
    Dein Statement piece, die Love-bag ist ja wirklich der Hammer.
    Sehr schöne Bilder hast Du da gemacht.
    Liebe Grüße
    Sassi

  5. 6
  6. 7
  7. 8
  8. 9

    Liebe Martina, für mich ist der Shirt-Jeans-Look einfach immer noch ein Klassiker und wird auch nie langweilig, eben vor allem, weil es so viele Möglichkeiten gibt, wie du sagst, ihn aufzupeppen, ich mache das auch am liebsten mit einer Statementtasche, oder auffälligen Schuhen. Wirklich ein ganz toller Beitrag. Ich wünsche dir eine ganz fabelhafte Woche, allerliebste Grüße, x S.Mirli!
    http://www.mirlime.com

  9. 10
  10. 11

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

You May Also Like