TRAVEL DIARY – Geniesser und Kuschelhotel Gams in BEZAU

TRAVEL DIARY - Geniesser und Kuschelhotel Gams in BEZAU

Wie einige vielleicht schon über meine Social Media Kanäle mitbekommen haben, sind Daniel und ich über das Pfingstwochenende in das  Geniesser und Kuschelhotel Gams nach Bezau (Vorarlberg) gefahren.
Wenn ich jetzt so daran zurück denke, komme ich gleich wieder in´s Schwärmen. Wir hatten drei wunderschöne Tage mit tollen Erbnissen von Wellness & Spa bis hin zu einer Weinverkostung.
Nach den letzten sehr stressigen Wochen haben wir uns endlich einmal eine Auszeit genommen. So ein Wellness-Wochenende zu zweit ist einfach die perfekte Auszeit, um wieder Kraft und Energie zu tanken und auch ein wenig an sich selbst zu denken. So eine Auszeit gönnt man sich eh viel zu selten, obwohl es doch so wichtig wäre.

TRAVEL DIARY - Geniesser und Kuschelhotel Gams in BEZAU

 

Am Freitag sind wir nachmittags angereist und wurden sehr herzlich empfangen. Zu Beginn wurde uns ein warmes Erfrischungstuch überreicht. Anschließend haben wir noch als Begrüßung ein Glas Sekt mit einer Erdbeere bekommen. Das Begrüßungsgetränk war total lecker und danach ging es auch schon in unser Zimmer.

Das Zimmer

Wir hatten unser Zimmer im 4. Stock. Die Gänge waren sehr dunkel gehalten, was etwas ungewöhnlich war aber sein eigenen Charme hatte. Mein erster Blick ging natürlich auf das große Himmelbett und das offene Badezimmer mit der toller Badewanne. Das Zimmer war sehr modern eingerichtet und hat meinem Geschmack total getroffen. Auch den kleinen Balkon mit offenen Kamin fand ich sehr schön, außerdem fand ich auch die ganzen kleinen Einzelheiten des Zimmers sehr ansprechende und liebevoll gestaltet. Wie z.B. die kleine schwebende Minibar und auch unser Gastgeschenk, den Champagner & die Chocolate d`Amour war sehr lecker.

TRAVEL DIARY - Geniesser und Kuschelhotel Gams in BEZAU

Ausflug – Bezau Seilbahn

Nachdem ich unsere Zimmer fertig bestaunt hatte, ging es schon weiter. Wir wollten unbedingt noch etwas Bezau erkunden, ein paar Bilder shooten und natürlich mit der Seilbahn in die Höhe gondeln. Das Hotel Gams liegt im Bregenzerwald und ich finde diese Lage ist einfach genial. Viele schöne Wander- und Radwege, kleine Boutiquen und leckere Kaffees sind im Bregenzerwald zu finden und laden zum Verweilen ein. Die Seilbahn ist ungefähr 20 Minuten vom Hotel entfernt. Durch die Ermäßigungskarte vom Hotel, haben wir nur 10 Euro pro Person gezahlt.

TRAVEL DIARY - Geniesser und Kuschelhotel Gams in BEZAU

 

 

Oben angekommen konnten wir dann auf der Sonnenterrasse die schöne Aussicht genießen und einen kleinen Spaziergang unternehmen. Leider hat sich später schon ein Gewitter angekündigt und wir mussten wieder runter fahren.

Service, Frühstück & Abendessen

Es war einfach TOP!
Das gesamte Servicepersonal war super freundlich und zuvorkommend und wir hatten uns beide sehr wohlgefühlt. Egal ob das Personal beim Frühstücksbuffet war, oder bei der Rezeption, alle waren super nett und hatten immer ein freundliches Lächeln auf den Lippen. Ich habe mich wirklich sehr gut aufgehoben gefühlt.
Das Abendessen war einfach nur spitzte. Es war ein selbst zusammengestelltes Menü. Also ein Menü, das man sich selbst auswählen kann. Und es war einfach nur köstlich. Mir läuft schon direkt das Wasser im Mund zusammen, wenn ich die Bilder sehe. ;)

TRAVEL DIARY - Geniesser und Kuschelhotel Gams in BEZAU

Da ich ja ein totaler Frühstücksfan bin, habe ich mich schon tierisch auf das Frühstücksbuffet am Samstag gefreut, weshalb wir auch schon sehr bald dort waren. Lag wahrscheinlich auch daran, dass wir am Freitag tot müde ins Bett gefallen sind. Und das Frühstücksbuffet war einfach nur großartig und hier bleibt sicherlich kein Wunsch offen.
Von allen möglichen Brot –und Gebäcksorten , Wurst- und Käsebuffet, deftige Speisen, Lachs, Obst, unterschiedliche Frühstücksflocken, Cerealien, süße Speisen, Joghurt, Marmeladen, Säften, Bananenmilch bis hin zum Sekt.
Ich lasse jetzt einfach einmal die Bilder sprechen.

TRAVEL DIARY - Geniesser und Kuschelhotel Gams in BEZAU

Ausflug – Bezau – zu Arche Noah Kapelle

Am Samstagvormittag wollten wir natürlich das schöne Wetter ausnutzen und sind deshalb auch etwas wandern gegangen. Der kleine Ausflug zur Arche Noah Kapelle ist dazu optimal geeignet.

Wellness – Spa – Entspannung

Mittags haben wir dann etwas beim Hotel eigenen Pool entspannt und wir waren im sogar im Whirlpool – es war wirklich toll, ich war schon seit einer Ewigkeit nicht mehr im Schwimmbad. Anschließend haben wir einfach auf dem Liegen etwas relaxt und ich habe wieder einmal in einer Zeitschrift und in einem Buch gelesen. Ich habe diese Zeit wirklich sehr genossen, es war sehr entspannend.

Weinverkostung

Nachmittags ging es dann schon wieder weiter zu der nächsten Aktivität, der Weinverkostung im Hoteleigenen Weinkeller. Und ich kann es nur wieder sagen, ich war absolut begeistert. Da es an diesen Tag sehr warm war, hat sich sonst keiner angemeldet. Also haben Daniel und ich die Verkostung alleine genossen und es war wirklich ein ganz tolles Erlebnis. Der Hotel Sommelier Reinhard war sehr freundlich und hat die Weinverkostung auch super interessant gestaltet. Wir haben sehr gute und vor allem neue Sorten kennen gelernt und ich habe wirklich sehr viel über Weine und besonders über Österreichische-Weine gelernt. Jede/n der an Weine interessiert ist, kann ich eine Weinverkostung, wirklich nur empfehlen.

Mein Résumé:

Ich wäre sehr gerne noch viel länger geblieben, wir hatten wirklich einen wunderschönen und sehr erholsamen Aufenthalt. Der Bregenzerwald und Bezau sind generell tolle Ausflugsziele nicht nur im Sommer sondern auch in der Wintersaison. Für nächstes Jahr haben wir schon beschlossen, dass wir sicherlich wieder einmal in das schöne Kuschelhotel fahren werden. Ich hoffe, euch hat dieses Travel-diary/Hotelreview gefallen. Habt ihr schon einmal im Geniesser und Kuschelhotel Gams in Bezau Voradelberg geurlaubt und gönnt ihr euch auch ab und zu eine Auszeit in einem Wellnesshotel?
Ich freu mich schon sehr auf eure Worte und wünsch euch ein schönes Wochenende. ;)

TRAVEL DIARY - Geniesser und Kuschelhotel Gams in BEZAU

20 Comments

  1. 1

    Kuschelhotel klingt ja schpon richtig verführerisch und wirklich perfekt für Pärchen … da habt ihr die Zeit schön genutzt :)
    ich finde es auch super klasse, dass das so traditionelle „Landhotel“ so super modern von innen ist. einfach toll!

    hab ein schönes Wochenende Liebes,
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

    • 2

      Danke schöne meine Liebe Tina <3 Ja wir hatten wirklich ein sehr tolle Zeit in Bezau. Der Bregenzerwald ist generell ein beliebtes Urlaubsziel, besonders für Wanderer. Mir hat die moderne Einrichtung des Hotel auch total gut gefallen.

      Liebste Grüße

  2. 3

    Hach Martina – du machst mir gerade Urlaubsstimmung für Zuhause!

    Und ich muss dir erstmal zustimmen: Ein kleines Wochenende Auszeit kann wirklich wunder wirken. ich war Anfang des Jahres für ein Wochenende an der Ostsee und da konnte ich auch wirklich einmal abschalten! :)

    Nun aber zu Eurem Urlaub! Das sieht ja einfach nur fabelhaft aus!! Bei dem Zimmer dachte ich schon ‚wow‘ – aber der Pool – und Entspannungsbereich bei der Umgebung ist einfach so schön! Eure Ausflüge klingen auch ganz toll. Hach schön, dass ihr so ein tolles Wochenende hattet!

    Danke fürs Mitnehmen und einer kleinen Alltagsauszeit!
    Ich wünsche Dir einen wunderbaren Start in die neue Woche! ♥
    Liebste Grüße an Dich ♥ Saskia von [ http://www.demwindentgegen.de ]

    • 4

      Danke schöne meine Liebe Saskia <3 Dein Wochenende an der Ostsee klingt ja total entspannend und nach einer sehr erholsamen Auszeit. Ab und zu braucht man einfach einmal ein Auszeit um eben abzuschalten. Das Hotel in Bezau war wirklich fabelhaft und auch Bezau und der Bregenzerwald sind wirklich ganz tolle Ausflugsziele. Es war wirklich eine sehr schöne Zeit.

      Liebste Grüße

  3. 5

    Liebe Martina,

    oh, da freue ich mich, dass Ihr so ein traumhaftes Wochenende verbringen konntet! :-)
    Die Bilder sehen wirklich sehr einladend aus. Vor allem das Zimmer spricht mich sehr an.
    An so einem Wellness-WE kann man wirklich wunderbar Kraft tanken :-)

    Ganz liebe Grüße,

    Tabea
    http://tabsstyle.com

  4. 6
  5. 7
  6. 8
  7. 9

    Oh wow! Das Hotel sieht ja traumhaft schön aus! Besonders der Pool und der tolle Ausblick. Und wie cool ist die pinke Vespa! :D
    Das Zimmerdesign finde ich auch voll schön. Ist mal komplett was anderes und sehr stylisch. :)
    Hab noch eine schöne Woche!
    Liebst, Leni
    http://www.theblondejourney.com/

  8. 10
  9. 11

    Liebe Martina, das Hotel schaut sooo unglaublich toll aus, ich liebe das Interieur und ich glaube mich würde man dort nicht mehr wegbekommen, alleine diese zweistöckigen Tapas. Ich kenne diese Gegend überhaupt nicht, aber das schaut so idyllisch aus, werde ich mir auf alle Fälle vormerken, vielen Dank für den tollen Tipp, vor allem wenn er von dir kommt. Ich wünsche dir ein ganz fantastisches Wochenende, ganz ganz liebe Grüße, x S.Mirli!
    http://www.mirlime.com

  10. 12
  11. 13

    Das sieht ja richtig toll aus liebe Martina :) Vielen Dank für die Eindrücke.
    Hab einen wunderbaren Start ins Wochenende
    Liebste Grüße
    Sinah

  12. 14
  13. 15
  14. 16
  15. 17
  16. 18
  17. 19

    Sieht aber toll aus dort! Das könnte ich jetzt auch gebrauchen, einfach ein paar Tage entspannen. Aber in 2 Wochen geht es zum Glück wieder in den Urlaub.
    Danke fürs Teilen!
    xxCaterina

  18. 20

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

You May Also Like